vom 16.10.2023

Vortrag zum 75. Geburtstag Israels

Wie Geschichte in der Gegenwart wirkt

Siegburg. Israel feierte am 26. April seinen 75. Geburtstag, ist Heimstätte für mehr als neun Millionen Menschen und versteht sich als immer offenstehende Zufluchtsstätte für Juden aus aller Welt. In einem Vortrag des Vereins "Landjuden an der Sieg" befasst sich der evangelische Pfarrer i.R. Siegfried Virgils am Mittwoch, 18. Oktober, um 18 Uhr im Stadtmuseum, Markt 46, mit der erstaunlichen und wechselvollen Geschichte des Staates, der nach dem Angriff der Hamas vor anderthalb Wochen wieder einmal im Mittelpunkt der weltweiten Berichterstattung steht. Nichtsdestotrotz sagt der Referent: "Wie wunderbar lebensrettend wäre es gewesen, wenn es den Staat Israel schon 1933 gegeben hätte!" Der Eintritt ist frei. Foto: Unsplash.

Kontakt

Stadtverwaltung Siegburg
Nogenter Platz 10
53721 Siegburg

+49 2241 102-0
+49 2241 102-284
rathaus@siegburg.de
https://siegburg.de

Newsletter

Anmeldung
Jetzt für unseren täglichen Newsletter anmelden.


Newsletter-Archiv

Oben