vom 29.06.2022

Neun ABiBacs

Deutsch-Französisches Abitur am Gymnasium Alleestraße

Siegburg. Neun Jugendliche schlossen in diesem Jahr ihre Schulzeit am Gymnasium Alleestraße mit dem AbiBac-Zeugnis ab: Patricia Banik, Julius Blumenauer, Lea Brünagel, Ilayda El Alaoui, Paula Farghaly, Esther Gauchel, Tim Klein, Marc-Antoine Penaguin sowie Janne Dettinger, die sogar die Auszeichnung "très bien" (sehr gut) erhielt. Die meisten Absolventen möchten ihre Französischkenntnisse für einen bilingualen Studiengang in Deutschland und Frankreich nutzen.

Das Baccalauréat, also das deutschen Abitur und den entsprechenden französischen Abschluss, können Schülerinnen und Schüler seit mehr als 20 Jahren erwerben und damit ohne jede Anerkennungsverpflichtung den Zugang zu Universitäten in beiden Ländern bekommen. Das Gymnasium Alleestraße gehört zu dem guten Dutzend Schulen in NRW, welche diesen Doppelabschluss anbieten.

Kontakt

Stadtverwaltung Siegburg
Nogenter Platz 10
53721 Siegburg

+49 2241 102-0
+49 2241 102-284
rathaus@siegburg.de
https://siegburg.de

Newsletter

Anmeldung
Jetzt für unseren täglichen Newsletter anmelden.


Newsletter-Archiv

Oben