vom 26.04.2022

Bis Mitte Mai

Tägliches Impfangebot am Kreishaus

Siegburg. Parallel zur Registrierung von aus der Ukraine geflüchteten Menschen startet der Rhein-Sieg-Kreis heute mit einem Impfangebot vor dem Kreishaus. Bei diesem können sich täglich von 12 bis 14 Uhr Interessierte ab zwölf Jahren die Spritze zur Immunisierung gegen einen schweren Verlauf einer Corona-Infektion abholen. Die Aktion endet am Sonntag, 15. Mai.

Verimpft werden die Vakzine von BioNTech und Moderna, Novavax ist zur Grundimmunisierung ab 18 Jahren zugelassen. Bitte an den Personalausweis und, wenn vorhanden, den Impfpass denken! Für einen schnellen Ablauf ist es empfehlenswert, den Aufklärungsbogen des Robert-Koch-Instituts bereits ausgefüllt mitzubringen. Fünf- bis 15-Jährige brauchen eine unterschriebene Einverständniserklärung und die Begleitung durch eine erziehungsberechtigte Person. Weitere Infos und alle Dokumente zum Download erhalten Sie über den Link.

Rhein-Sieg-Kreis: Impfen

Kontakt

Stadtverwaltung Siegburg
Nogenter Platz 10
53721 Siegburg

+49 2241 102-0
+49 2241 102-284
rathaus@siegburg.de
https://siegburg.de

Newsletter

Anmeldung
Jetzt für unseren täglichen Newsletter anmelden.


Newsletter-Archiv

Oben