28.02.2020

Architekturspaziergang durch Siegburg

Vom Mittelalter bis zur Neuen Sachlichkeit

Siegburg. Den architektonischen Reiz der Stadt Siegburg macht ihre Mischung von verschiedene Bautypen aus den unterschiedlichsten Epochen und Stilrichtungen sowie kultivierten Naturlandschaften aus.

Bei einem denkmalpflegerisch orientierten Stadtspaziergang mit Prof. Dr. Petra Lohmann, Architekturphilosophin an der Universität Siegen, entdecken die Teilnehmer am Samstag, 7. März, architektonische Kleinode aus dem Mittelalter bis zur "Neuen Sachlichkeit" kennen. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Eingang des Stadtmuseums. Erwachsene zahlen sechs Euro, Kinder die Hälfte. Eine vorherige Anmeldung in der Tourist Information ist notwendig: Entweder telefonisch unter 02241/1027533 oder per E-Mail an stadtfuehrung@siegburg.de. Das Foto zeigt die Pavillons am Gymnasium Alleestraße.


28.02.2020 - Alleestrasse-Architektur

Pavillons am Gymnasium Alleestraße- Architektur