Katholische Kindertagesstätte St. Servatius

Mitglied im Kath. Familienzentrum

"Im Katholischen Glauben wachsen und Toleranz üben"

St. Servatius ist fester Bestandteil des Siegburger Stadtlebens.

Hell, freundlich, mit viel Raum, naturnah und im Herzen von Siegburg, so präsentiert sich die katholische Kindertagesstätte Sankt Servatius am Fuße des Michaelsberges. Schon allein die Lage der Einrichtung bietet den kleinen Besuchern nahezu optimale Bedingungen, ihre Neugierde und den Bewegungsdrang zu befriedigen.

Da verwundert es nicht, dass die Sankt-Servatius-Kinder fest in das Siegburger Stadtleben integriert sind. Nicht nur das Weihnachtsbaumschmücken auf dem Marktplatz hat schon seit über zehn Jahren im Kindergarten Sankt Servatius Tradition, die Kleinen kennen sich auch bestens in der City der Kreisstadt aus. Als besonders geheimnisvoll empfinden die Kinder auch den nahe gelegenen Michaelsberg, der zu vielen kleinen Spaziergängen anregt und die Kinder zu Rollenspielen motiviert, in denen sie ihrer Phantasie freien Lauf lassen.

Feste Strukturen geben Rahmen für Situationspädagogik

Das Umfeld kommt auf diese Weise dem situativen pädagogischen Ansatz, der in vielen Bereichen angewandt wird, sehr entgegen. Man legt in der katholischen Einrichtung viel Wert darauf, dass die Kinder feste Bezugspersonen haben. Auch die gruppenbezogene Arbeit hat sich in der Praxis bewährt. Seit der Renovierung (2012) des ältesten Kindergartens Siegburgs - 125Jahre - und der Schaffung von mehr Plätzen im U3-Bereich bietet die Einrichtung sehr viel Raum für gemeinsames Spielen. Die Kinder haben feste Gruppen und Bezugserzieher/innen. Gegenseitige Besuche von Kindern aus den unterschiedlichen Gruppen sind selbstverständlich. Das neu gestaltete Außengelände mit Klettertürmen, Rutschen Sandkranebene, Matschanlage bietet die Möglichkeit, den Bedürfnissen der Kinder ein Stück weiter gerecht zu werden.

Aktivismus vermeiden

Nahezu jeder Kindergartentag beginnt mit dem Freispiel. Während dieser Zeit werden den Kindern jedoch auch angeleitete Angebote, wie zum Beispiel kreative, musische, mathematische oder hauswirtschaftliche Arbeiten zu einem Thema gemacht.

Wichtiger ist es aber, dass die Wünsche der Kinder so spontan wie möglich erfüllt werden. Abgeschlossen wird der Vormittag meistens mit dem Spiel im Freien und thematischen Angeboten, die sich aus dem Alltag der Kinder ergeben.

Hier wird ein besonderer Schwerpunkt auf die Bewegungsförderung gelegt. Dabei ist es uns wichtig alle Altersgruppen zu berücksichtigen. Dabei helfen Materialien wie Rollbretter, Tücher und anderes, die beim psychomotorischen Turnen verwendet werden.

Religiöse Erziehung baut auf Vertrauen auf

Religiöse Erziehung bedeutet mehr, als nur nett zueinander zu sein. Die Devise in der Kindertagesstätte ist: Durch Vertrauen lässt sich viel bewirken. So ist es wichtig, dass die Kinder mit ihren Fragen angenommen werden, Geborgenheit und Zuwendung erfahren, denn das macht unsere religiöse Erziehung aus.

Gottesdienste, Meditationen, Stilleübungen und Gebete sind fester Bestandteil im Kindergarten. Die Kinder sind im Pfarrleben eingebunden. Sie sind zu Gast bei Veranstaltungen und der Katholischen Bücherei.

Träger:

Katholische Kirchengemeinde St. Servatius
Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

Leitung:

Verena Fortmeier
+49 2241 66648
kita-servatius@servatius-siegburg.de

Größe der Einrichtung:

73 Kinder im Alter von 0,4 Jahren bis zum Schuleintritt davon 20 Plätze für Kinder unter 3 Jahren

Öffnungszeiten:

  • 25 Stunden: 07:30 bis 12:30
  • 35 Stunden: 07:30 bis 14:30 oder 07:30 bis 12:30 und 14:00 bis 16:00
  • 45 Stunden: 07:30 bis 16:30

Schließungszeiten:

  • drei Wochen innerhalb der Sommerferien - im Wechsel die ersten drei oder die letzten drei Wochen
  • ein bis zwei Wochen innerhalb der Weihnachtsferien
  • Freitag nach Weiberfastnacht und Rosenmontag
  • einen Tag für die Abschlussfahrt der Schulkinder
  • einen Tag für den Betriebsausflug (Freitag nach Christi Himmelfahrt)
  • zwei Konzepttage im KiTa-Jahr

Anmeldewochen:

Die Anmeldewochen für das KiTa-Jahr ab August 2022 finden im August und September 2021 statt. Termine können (auch nach den Anmeldewochen) telefonisch vereinbart werden.

Kontakt
Katholische Kindertagesstätte St. Servatius
Bergstraße 31
53721 Siegburg

+49 2241 66648
kita-servatius@servatius-siegburg.de
https://www.katholische-kindergaerten.de/kitas/90-st-servatius
Das Bild zeigt das Logo des Katholischen Familienzentrums Sankt Servatius

Kontakt

Stadtverwaltung Siegburg
Nogenter Platz 10
53721 Siegburg

+49 2241 102-0
+49 2241 102-284
rathaus@siegburg.de
https://siegburg.de

Newsletter

Anmeldung
Jetzt für unseren täglichen Newsletter anmelden.


Newsletter-Archiv

Oben