vom 13.02.2024

Feuerwehr feiert ruhige Karnevalstage

Das Einsatzprotokoll vom Rosenmontag

Siegburg. Von einem "ruhigen Einsatzaufkommen über die Karnevalstage" berichtet die Feuerwehr. Lediglich am Rosenmontag gab es etwas mehr zu tun: Um 9.10 Uhr werden die Retter zum Bahnhof gerufen, wo eine Person in einem Fahrstuhl festsitzen soll. Gemeinsam mit der Bundespolizei werden alle Lifte kontrolliert - es kann niemand entdeckt werden, der befreit werden müsste. Pünktlich zum Mittag löst die Brandmeldeanlage der Marktpassage aus - fehlerhaft. Knapp eine Stunde später führt die Fahrt in den Gerhard-Hauptmann-Weg, wo sich ein Ölfleck über knapp 50 Quadratmeter ausbreitet. Die Feuerwehr stellt Schilder auf, die über die Gefahr informieren, die Reinigung wird an eine Fachfirma übergeben. Gegen 20.30 Uhr schließlich Alarmierung ins Siegwerk, die Werkfeuerwehr kann bei Eintreffen der Kollegen Entwarnung geben.

Während des Rosenmontagszugs stellt die Löschgruppe 1 "Innere Stadt" ein Löschfahrzeug im Bereich des Krankenhauses in Bereitschaft, um bei möglichen Einsätzen nicht den Zugweg queren zu müssen und so schnell am Ort des Geschehens zu sein.

Kontakt

Stadtverwaltung Siegburg
Nogenter Platz 10
53721 Siegburg

+49 2241 102-0
+49 2241 102-1284
rathaus@siegburg.de
https://siegburg.de

Newsletter

Anmeldung
Jetzt für unseren täglichen Newsletter anmelden.


Newsletter-Archiv

Oben