vom 06.03.2023

Ausbildung schlägt Aktionismus

Wie die Jugend das Klima am besten schützen kann

Siegburg. Auch im neuen Podcast "Wirtschaft hoch 19", der sich aktueller ökonomischer Fragestellungen in den 19 Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises annimmt, ist der Fachkräftemangel Gegenstand der Erörterung. Premierengast Ole Erdmann, Siegburger Wirtschaftsförderer und Leiter des Amts für Umwelt und Wirtschaft der Stadtverwaltung, berichtet von einem Gespräch, das er kurz zuvor mit Schülerinnen und Schülern geführt hat. Darin ging es um nachhaltiges Leben, um Klimaschutz als DIE Aufgabe für gegenwärtige und kommende Generationen. Erdmann appellierte, dass Beiträge wie Fleisch- oder Flugzeugverzicht löblich seien. Weitaus mehr bringe das Wahrnehmen von Berufschancen zum Beispiel im Bereich der regenerativen Energien oder der Entwicklung alternativer und emissionsfreier Antriebe. Nicht immer und schon gar nicht ausschließlich führt ein Studium in diesen karriereträchtigen Sektor. Die (duale) Ausbildung sei ein häufig übersehener Königsweg.

Podcast "Wirtschaft hoch 19"

Kontakt

Stadtverwaltung Siegburg
Nogenter Platz 10
53721 Siegburg

+49 2241 102-0
+49 2241 102-284
rathaus@siegburg.de
https://siegburg.de

Newsletter

Anmeldung
Jetzt für unseren täglichen Newsletter anmelden.


Newsletter-Archiv

Oben