vom 20.12.2021

IHK zitiert Johann Buddenbrook

Ökonomie, Ökologie und Soziales verbinden

Siegburg. Die "Enkelfähigkeit" unseres wirtschaftlichen Handelns ist immer mehr Menschen ein wichtiges Anliegen. Dadurch werden Fragen aufgeworfen, die nicht nur die regionalen Unternehmen betreffen, sondern auch deren Beschäftigte, Kunden und Zulieferbetriebe. Michael Fark, Geschäftsführer des Bereichs Unternehmensförderung der IHK Bonn/Rhein-Sieg, hält es mit Thomas Mann, wenn er bei der Definition von nachhaltiger Unternehmensführung aus den "Buddenbrooks" zitiert: "Mein Sohn, sey mit Lust bey den Geschäften am Tage, aber mache nur solche, dass wir bey Nacht ruhig schlafen können." Das Weltliteratur-Zitat hatte schon in der Finanzkrise Ende der Nullerjahre Hochkonjunktur, damals in seiner ursprünglichen, spekulativen Zielrichtung. Nun wird es nachhaltig interpretiert.

Im Bericht "#Nachhaltig Wirtschaften" finden sich auf 36 Seiten Anregungen, wie dieses Motto in der Region bereits umgesetzt wird und was noch zu tun ist. Auch Kontakte zu Beratungseinrichtungen, Auszeichnungen und Netzwerken für Unternehmen, die sich auf einen nachhaltigeren Weg machen möchten, findet man in der Broschüre.

IHK Bonn/Rhein-Sieg: Report "#Nachhaltig Wirtschaften"

Kontakt

Stadtverwaltung Siegburg
Nogenter Platz 10
53721 Siegburg

+49 2241 102-0
+49 2241 102-284
rathaus@siegburg.de
https://siegburg.de

Newsletter

Anmeldung
Jetzt für unseren täglichen Newsletter anmelden.


Newsletter-Archiv

Oben