vom 29.11.2021

465 Impfungen

Zum ersten, zweiten und dritten Mal

Siegburg. Schon um 7 Uhr standen die ersten Impfwilligen vor dem Stadtmuseum, harrten drei Stunden der Morgenkälte, um auf jeden Fall eine der begehrten Injektionen zu erhalten. Die Warteschlange reichte über den Markt hinweg bis zur Bergstraße. Insgesamt 465-mal zogen die Ärzte bei der gemeinsamen Impfaktion von Rhein-Sieg-Kreis und Stadtverwaltung die Spritze auf, immunisierten erstmals, injizierten den vollständigen Schutz oder boosterten. Ein Wiederholungstermin steht bereits fest: am Samstag, 18. Dezember, wird das Serum, dass das Risiko senkt, schwer an Covid-19 zu erkranken, von 10 bis 15 Uhr erneut im Stadtmuseum verabreicht. Auch dann ist keine vorherige Terminvereinbarung notwendig.

Kontakt

Stadtverwaltung Siegburg
Nogenter Platz 10
53721 Siegburg

+49 2241 102-0
+49 2241 102-284
rathaus@siegburg.de
https://siegburg.de

Newsletter

Anmeldung
Jetzt für unseren täglichen Newsletter anmelden.


Newsletter-Archiv

Oben