vom 08.06.2021

Märchenkarawane zur Rettung des Königreichs

Die rote Füchsin und Fin de Filou hoffen auf Hilfe der Kinder

Siegburg. Conny, bekannt als "Die rote Füchsin", und Fin de Filou gehören zur Vorweihnachtszeit in Siegburg. Dann begeistert das Duo auf dem Mittelaltermarkt große und kleine Gäste mit Klamauk, Jonglage und Musik. Mit ihrem neuen interaktiven Programm sind Mutter und Sohn nun ganzjährig buchbar. In Kindergärten, für Erstklässler und bei Feierlichkeiten setzen sie die Märchenkarawane in Bewegung. Gemeinsam mit den Pänz begeben sie sich in das Königreich Immergrün. Dort möchte Prinz Wohlgemut um die Hand von Prinzessin Schönlinde anhalten. Doch die Burg ist verzaubert, alles ist still, nur aus dem Turm hört man das Wehklagen der Königstochter, deren Eltern das Lachen verloren haben. Die Märchenkarawane möchte dieses mit Hilfe einer Schar von Gauklern, Musikern und Rittern den Monarchen zurückgeben. Wird es gelingen?

Cornelia und Philipp Aaron Fuchs, so der richtige Name der beiden Künstler, möchten mit der Märchenkarawane zeigen, dass in jedem Menschen ein Künstler steckt, aber auch, wie wichtig Kultur ist, um dem Leben Qualität zu geben. Buchungen und weitere Infos per Mail an info@confilius.de

Kontakt

Stadtverwaltung Siegburg
Nogenter Platz 10
53721 Siegburg

+49 2241 102-0
+49 2241 102-284
rathaus@siegburg.de
https://siegburg.de

Newsletter

Anmeldung
Jetzt für unseren täglichen Newsletter anmelden.


Newsletter-Archiv

Oben