vom 20.05.2020

Keramikmarkt abgesagt

Keine sommerliche Töpferkunst

Siegburg. Das zweite Juliwochenende steht in Siegburg ganz im Zeichen der Töpferkunst. Der Keramikmarkt mit Künstlern aus dem In- und Ausland lockt Besucher von nah und fern in die Kreisstadt. Zur Eindämmung der Corona-Pandemie kann die beliebte Veranstaltung in diesem Jahr jedoch nicht stattfinden. Auch die Ausstellung "Meteorites and other Poems" mit zeitgenössischer Keramik von Maria Geszler-Garzuly, die pünktlich zum Keramikmarktwochenende am Freitag, 12. Juli, eröffnet werden sollte, entfällt.

Das Organisationsteam aus Ines Hasenberg, Miriam Rousseau, Beate Johl und Petra Göldner (auf dem Foto von links nach rechts) bedauert die Absage, freut sich aber bereits auf den Keramikmarkt am 10. und 11. Juli 2021.

Vier Frauen stehen auf einer Treppe und halten Schilder hoch: "Wir vermissen euch! Bleibt gesund! Wir freuen uns auf euch & den Keramikmarkt am 10. & 11.07.2021 in Siegburg!"