Dorfentwicklungskonzept

Braschoß und die Höhenorte sind ein beliebter Standort. In den letzten Jahren sind hier viele Häuser und Wohnungen entstanden. Es wird verstärkt diskutiert, welche städtebauliche Entwicklung die Höhenorte erfahren sollen.

Der Planungsausschuss des Stadtrates hat daher die Bauverwaltung mit der Erstellung eines Dorfentwicklungskonzeptes beauftragt. Ein solches Konzept ist notwendig, um einzelne Bebauungspläne daraus zu entwickeln. Erste Analyseergebnisse und Betrachtungen wurden dem Planungsausschuss in seiner Sitzung am 21.11.2017 vorgestellt. Diese wurden den Bürgerinnen und Bürgern nun im Rahmen einer 1. Informationsveranstaltung am 17.01.2018 in der Gaststätte "Zum Turm" erläutert.

Die Analyse-Pläne aus dem Planungsausschuss und die Präsentation aus der 1. Bürgerinformationsveranstaltung finden Sie in den nebenstehenden Downloads.

Fragen, Anregungen und Stellungnahmen zur Veranstaltung und zum Dorfentwicklungskonzept können Sie uns gerne an folgende E-Mail Adresse senden:

Dorfentwicklung@Siegburg.de

Wichtige Informationen zu Sitzungsterminen und Beschlussvorlagen zum Dorfentwicklungskonzept und zu Bebauungsplänen finden Sie in unserem Ratsportal auf dem nachfolgenden Link:


Hinweis zum BP 93/1 "Im Klausgarten/ Am Kreuztor/ Braschosser Straße"

Die beschlossene frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB findet in der Zeit vom  29.03. bis einschließlich 04.05.2018 statt. Der Vorentwurf des Bebauungsplanes kann in dieser Zeit in Raum 418 im 4. Obergeschoss des Rathauses der Stadt Siegburg, Nogenter Platz 10, während folgender Öffnungszeiten eingesehen werden.

Montag:            8 - 12.30 Uhr und 14 - 18.00 Uhr
Dienstag:         8 - 12.30 Uhr und 14 - 15.30 Uhr
Donnerstag:    8 - 12.30 Uhr und 14 - 15.30 Uhr
Freitag:             8 - 12.30 Uhr
Mittwochs ist das Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen.

Die Planunterlagen sind außerdem auf der Internetseite der Stadt Siegburg (www.siegburg.de) unter Planen und Bauen / Stadtplanung Online / Aktuelle Öffentlichkeitsbeteiligungen (https://www.o-sp.de/siegburg/plan/beteiligung.php?M=5) einzusehen.

Alle interessierten Bürger sind eingeladen, sich über die Planung zu informieren. Es wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben. Schriftliche Stellungnahmen können bis einschließlich 04.05.2018 bei der Stadtverwaltung abgegeben werden. Die Stellungnahmen werden im Rahmen der Auswertung aller Äußerungen überprüft und fließen dann in das weitere Bebauungsplanverfahren ein.