14.01.2018

Siegburger Modellbahntage 2018

Tolles Programm auf 1.500 Quadratmetern

Siegburg. Am 20. und 21. Januar verwandelt sich das Schulzentrum Neuenhof in ein Paradies für Modellbahn- und Modellbaufans.

Der in Siegburg ansässige Eisenbahnclub Rhein-Sieg präsentiert über zehn Modellbahnanlagen in verschiedenen Spurweiten (von N über TT, H0 und Spur Null bis 1f), eine große Börse und ein interessantes Rahmenprogramm auf rund 1.500 Quadratmetern. Die Nachwuchs-Lokführer dürfen zwei Spielanlagen (H0 und LGB) selbst steuern oder in der Bastelecke kostenlose Bausätze und Modellflieger zusammenbauen. Und sollte das ein oder andere Schätzchen nicht mehr funktionieren, steht ein Lokdoktor mit Rat und Tat zur Seite. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag, 20. Januar, von 11 bis 18 Uhr, am Sonntag, 21. Januar, von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro, Kinder bis 16 Jahre sind in Begleitung eines Erwachsenen frei. Weitere Infos unter www.ecrs.de


14.01.2018 - Modellbahn

Modellbahn